Kunst und Krankheit

Unsere Rubrik "Kunst und Krankheit" zeigt euch humoristische aber auch satirische Illustrationen unseres alltäglichen Wahnsinns mit EDS. Sie soll etwas Farbe und den einen oder anderen Lacher auf den Blog zaubern.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DIAGNOSEWEG

Ein Drahtseilakt - ein Leben am Abgrund, in ständiger Angst wieder zu straucheln. So beschreiben Betroffene von seltenen Erkrankungen oft ihren Weg bis zur definitiven Diagnose.
In der Illustration von Mynt wird dies in aller Dramatik sichtbar gemacht.

Mehrere Jahrzehnte bis zu einer eindeutigen Diagnose, ständige Verunsicherung, Frustration und verpasste Therapiechancen. Dies ist leider für die Betroffenen von seltene Krankheiten heute traurige Realität.

Oft sagen Bilder mehr als tausend Worte. Dies ist speziell bei so einem komplexen Thema wie den Seltenen Erkrankungen ein unverzichtbares Mittel zur Aufklärung. Das Ehlers-Danlos-Netz Schweiz dankt dem Künstler Mynt für seinen wertvollen Beitrag an unserer Arbeit.

Mehr zu diesem Thema auf www.bag.admin.ch


Illustration von dem Künstler Mynt mit dem Titel "Diagnoseweg" - www.schlafendehundewecken.ch
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ÄRZTEZIRKUS


Illustration von dem Künstler Mynt mit dem Titel "Ärztezirkus" - www.schlafendehundewecken.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen